Zum Inhalt springen

WIR SIND EIN AKTEUR DER GLOBALEN ABFALLWIRTSCHAFT

Die Gruppe wurde von Jean-Luc Petithuguenin gegründet, der seitdem ihre Leitung innehat.

Das führende französische Reclycing-Unternehmen Paprec hat sich mittlerweile zu einem wichtigen Akteur für die globale Abfallwirtschaft in Frankreich und in der Schweiz entwickelt.

Millionen Tonnen gesammelte Abfälle
Mitarbeiter
Standorte in Frankreich
Milliarden Euro Umsatz

UNSERE WERTE

Jean-Luc Petithuguenin hat die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Zentrum seines Managements gestellt.

Die Gruppe ist bekannt und anerkannt für ihr Engagement zugunsten der sozialen Vielfalt (Alter, Ausbildung, Herkunft, Kultur), des Laizismus und des Kampfs gegen jede Form von Diskriminierung im Unternehmen.

unsere-werte
jlph-artikel

Jean-Luc Petithugenin . Vorsitzender und Gründer von Paprec Group

WIR SIND DER MEINUNG, DASS DAS 21. JAHRHUNDERT IM ZEICHEN VON RECYCLINGSTOFFEN STEHT

Ich habe Paprec aus der Überzeugung heraus gegründet, dass Recycling von maßgeblicher Bedeutung für den Planeten ist. Diese Überzeugung ist heute stärker denn je. Indem wir immer leistungsstärkere und nachhaltigere Lösungen für die Verwertung von Abfällen finden, die wir in Stoffe, Energie oder Dünger umwandeln, machen wir Abfall zum Rohstoff von heute.

Und schützen so die Ressourcen unseres Planeten.

Zu seinem Beitrag „Eine Industrie des 21. Jahrhunderts".

zahlen-1

nr. 1

im Recycling

zahlen-2

3

Drittgrößter französischer Akteur für die Abfallbehandlung

zahlen-3
Privatkunden
zahlen-4

1/5

Wir behandeln die getrennte Müllsammlung von jedem 5. Franzosen

PAPREC, EINE FRANZÖSISCHE ERFOLGSSTORY

DIE PAPREC GROUP IST IN 25 JAHREN VON 45 AUF 10 000 MITARBEITER UND MITARBEITERINNEN AN ÜBER 210 STANDORTEN ANGEWACHSEN.

IHR UMSATZ LIEGT MITTLERWEILE BEI 1,5 MILLIARDEN EURO.

DER RECYCLING-MARKTFÜHRER IN FRANKREICH

In 25 Jahren ist die Gruppe zum französischen Recycling-Marktführer aufgestiegen, der für die Qualität der aus dem Recycling stammenden Rohstoffe bekannt ist, die in der ganzen Welt produziert und verkauft werden. Die Gruppe ist beständig auf der Suche nach Innovationen und bietet so die bestmöglichen Verwertungsquoten für das gesamte Spektrum an recycelbaren Stoffen.

GLOBALER AKTEUR DER ABFALLWIRTSCHAFT

Die Paprec Group hat sich ausgehend von ihrem historischen Beruf, dem Papier-Recycling, auf vielfältige Weise diversifiziert. Sie ist heute der drittgrößte französische Akteur für die Abfallbehandlung. Von der Sammlung über die Energierückgewinnung bis hin zur Deponielagerung beherrscht unsere Gruppe die komplette Abfallkette.

EIN FAMILIENUNTERNEHMEN

Das Kapital des Unternehmens gehört mehrheitlich der Familie Petithuguenin an der Seite von Finanzinvestoren und der staatlichen Investitionsbank in Frankreich, der BPI. Die zweite Unternehmergeneration, Mathieu und Sébastien, die von einer langfristigen Vision geleitet werden, stehen dem Gründer bei der Leitung des Unternehmens zur Seite.

DIE INNOVATION ALS MOTOR

In unserem Modell und in einer sich ständig wandelnden Branche, kommt der technologischen Innovation eine entscheidende Rolle zu: Roboter, Digitalisierung, künstliche Intelligenz, FuE. Dank ihres Investitionsvermögens und der Beherrschung ihrer Werkzeuge ist unsere Gruppe in der Lage, ihren Kunden die besten Techniken anzubieten, um die Machbarkeitsgrenzen der Abfallverwertung immer weiter zu verschieben.

Auch entdecken

Paprec auf einen Blick

Unsere wachstumsstrategie

Unsere wachstumsstrategie Wie können wir neue Märkte erobern? Entdecken Sie im Zusammenspiel von Übernahmen, (...)

Paprec auf einen Blick

Unsere Geschichte

DIE GESCHICHTE DER PAPREC GROUP DIE ANFÄNGE Das unternehmerische Abenteuer von Paprec beginnt 1994 in La Courneuve (...)

Paprec auf einen Blick

Wertstoffe, die wir behandeln

WERTSTOFFE, DIE WIR VERWERTEN Als führendes Recyclingunternehmen in Frankreich kümmern wir uns um alle Arten von (...)

Bleiben Sie auf Linkedin auf dem Laufenden