Recycling verstehen

Holzrecycling

Das Holzabfallaufkommen wird auf rund 14 Millionen Tonnen geschätzt.

Holzrecycling Paprec Group

Organische Abfälle

Kompost erhält man durch Zersetzung von nicht recycelbarem Holz, Grün- oder organischen Abfällen (Klärschlämme, Bioabfälle).

Vergarbarer Abfälle Paprec Group

Kunststoff Recycling

Dabei bedeutet eine Tonne recycelter Kunststoff eine Erdöleinsparung von 830 Litern.

Es gibt fünf große Kunststofftypen, die sich recyceln lassen: Polyvinylchlorid (PVC), Polyethylen (PE), Polystyrol (PS), Polyethylenterephthalat (PET) und Polypropylen (PP).

Kunststoff Recycling Paprec Group

BAUSTELLENABFÄLLEN

Jedes Jahr entstehen auf Frankreichs Baustellen 40 Millionen Tonnen Abfälle.

Recycling von Papier und Karton Paprec Group

PAPIER UND KARTON

In Frankreich werden jährlich 7,5 Millionen Papier und Karton gesammelt und recycelt. In den vergangenen zwanzig Jahren ist dabei die Recyclingrate von 40 auf 72 % gestiegen.

Wie recycelt man Papier? Woher stammt das recycelte Papier? Welche Instrumente helfen bei der Sammlung und anschließenden Beförderung des Papiers und Kartons zu den Sortier- und Recyclinganlagen?