Lagerstätten für ungefährliche abfälle

Zum Betrieb der Lageranlagen hat die Paprec Group die besten auf dem Markt erhältlichen Bautechniken und Technologien zur Abfallverwertung eingesetzt. So können die ehrgeizigen Ziele des Konzerns - die Senkung der Treibhausgasemissionen und negativen Auswirkungen auf die Umwelt - erreicht werden.

Gesicherte Anlagen

In den von der Paprec Group betriebenen Lagerstätten für Abfälle kommen die modernsten Techniken zum Einsatz.  Zertifizierte Fachunternehmen sorgen für die Bereitstellung und Kontrolle der Dichtungs- und Entwässerungsvorrichtungen, die Leistung der Sammlungs- und Aufbereitungssysteme für das Sickerwasser werden ständig kontrolliert und auch die Gewinnung und Verwertung des Biogas erfolgt nach strengen Regeln. 

Gewinnung und Nutzung von Biogas

Die in den Lagerstätten entsorgten ungefährlichen Abfälle werden ohne Sauerstoff von Bakterien zersetzt. Bei dieser Reaktion wird Methan freigesetzt. Das ist der wichtigste Bestandteil von Biogas.
 
Mit dem erzeugten Biogas betreibt die Paprec Group Kraftwerke, mit denen über Motoren, Heizkessel und Turbinen Strom und Wärme generiert wird.  An unserem Standort in Chapelle-sur-Oreuse (Departement 89) zum Beispiel werden mit dem gewonnenen Biogas rund 3000 Haushalte mit Strom versorgt. Darüber hinaus kann damit fast das gesamte Sickerwasser des Standorts aufbereitet werden.

Ständige umwelttechnische Kontrollen

 Sämtliche Anlagen der Paprec Group werden regelmäßig genauesten umwelttechnischen Prüfungen unterzogen. Das reicht von der Umweltverträglichkeitsprüfung bis zur Sanierung mittels monatlichem Monitoring und regelmäßigen Übereinstimmungsüberprüfungen.   Unsere Lagerstätten sind ISO 14001-zertifiziert.
 
Suchen Sie eine Filiale in Ihrer Region?

Fragen Sie unsere Experten

Wir möchten Ihr Anliegen so gut wie möglich beantworten. Bitte füllen Sie daher das unten stehende Formular vollständig aus.

* Pflichtfeld

Gemäß dem Datenschutzgesetz "Loi Informatique et libertés" vom 06. Januar 1978 verfügen Sie jederzeit über das Recht auf Zugriff, Berichtigung und Löschen Ihrer persönlichen Daten. Von diesem Recht können Sie Gebrauch machen, indem Sie uns an der unten stehenden Adresse kontaktieren: Paprec Group, Département Communication, 7 rue Pascal 93126 La Courneuve Cedex (FRANKREICH)