Nachricht

Pages

  • Paprec, Grand Lyon

    13 juli 2018

    Gruppe

    PAPREC BEKOMMT ZUSCHLAG FÜR DEN GROSSRAUM LYON

    Paprec wird für die Mülltrennung des Großraums Lyon zuständig sein, was 41.000 Tonnen pro Jahr entspricht. Um diese Abfälle zu trennen und zu verwerten, wird die Paprec Group eine neue Fabrik mit einer Gesamtkapazität von 60.000 Tonnen errichten.
     
    Mehr anzeigen Nachricht schließen
  • Paprec, Amiens

    12 juli 2018

    Gruppe

    PAPREC ERRICHTET RECYCLINGANLAGE AUF DEM EHEMALIGEN GOODYEAR-GELÄNDE

    Im Zuge ihrer Unternehmensstärkung in der Region Hauts-de-France hat die Paprec Group eine Parzelle der ehemaligen Fabrik Goodyear in Amiens erworben, wo sie eine Recyclinganlage errichten wird.
  • Paprec Group, Altawest, Inova

    05 juni 2018

    Partnerschaft

    PAPREC GROUP UND ALTAWEST SCHLIESSEN SICH ZUSAMMEN

    Die Paprec Group schließt sich mit Altawest zusammen und steigt ins Kapital von Inova Opérations ein, um ihre Kompetenzen im Abfallverwertungsprozess weiter auszubauen.
  • Paprec Group, Pascal Mettey

    15 mai 2018

    Gruppe

    PASCAL METTEY IN DEN VORSTAND VON PAPREC BERUFEN

    Pascal Mettey wurde in den Vorstand der Paprec Group berufen. Mettey besitzt einen Abschluss der INSA Lyon, ist seit 2001 bei Paprec beschäftigt und hat aktiv zur Entwicklung der verschiedenen Aktivitäten der Gruppe beigetragen. Seit 2011 leitet er die Entsorgungsabteilung der Gruppe.
     
    Mehr anzeigen Nachricht schließen
  • Sebastien Ricard, Europe 1

    25 april 2018

    Gruppe

    SEBASTIEN RICARD AUF EUROPE 1

    Sébastien Ricard, Direktor für nachhaltige Entwicklung bei der Paprec Group war Gast bei „Circuits courts“ auf Europe 1, um über Kreislaufwirtschaft zu sprechen. Dies schließt an die Veröffentlichung des Fahrplans für die Kreislaufwirtschaft und seiner 50 Maßnahmen an.
     
    Mehr anzeigen Nachricht schließen

Pages